Holger Schmidt schreibt seit 16 Jahren über die digitale Wirtschaft. Von 1997 bis 2011 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, seit 2012 für den FOCUS, meist in der wöchentlichen Rubrik "Digital" und im Netzökonomie-Blog. Promovierter Volkswirt und Gründer des Twitter-Verzeichnisses Tweetranking.com. Liebt seine Familie, sein Mountainbike und Schalke 04.

E-Mail beruflich:
h.schmidt@focus-magazin.de
E-Mail privat:
HS@holgerschmidt.name
Telefon:
+49 69 91303312 (FOCUS)


WhatsApp ist die beliebteste und meistgenutzte Smartphone-App der Deutschen. Der Vorsprung vor dem Zweitplazierten ist riesig. mehr im Weblog »
Instream-Werbung und Native Advertising funktionieren auf Smartphones besonders gut; klassische Display-Werbung hat schon jetzt Schwierigkeiten. mehr im Weblog »
Samsung baut seine Position auf dem deutschen Handy-Markt weiter aus. Allerdings lässt das Wachstum langsam nach. mehr im Weblog »
Die Kommunikations-App bleibt auch nach der Übernahme durch Facebook auf ihrem Wachstumspfad. Inzwischen spricht das Unternehmen von 32 Millionen Nutzern in Deutschland. Das entspricht 70 Prozent aller Smartphone-Nutzer hierzulande. mehr im Weblog »
Land Rover hat eine interessante Designstudie vorgestellt, die Augmented Reality sinnvoll einsetzt: Mehrere Kameras suggerieren dem Fahrer einen Blick durch den Motor auf die Straße. Dabei wird die gesamte Frontscheibe als Head-Up-Display genutzt. mehr im Weblog »